Nobby's Rezepte: Suppen

-- Derzeit sind 9 Rezepte für Suppen eingetragen. --

Auf dieser Seite findest Du folgende Rezepte:

Broccolicremesuppe mit Lachs-Klchen

Cidre-Suppe mit Meerrettich-Klchen

Krbiscreme-Suppe

Lauch-Kartoffelcreme-Suppe mit Schinkenwrfeln

Orientalische Hlsenfruchtsuppe

Rinderkraftbrhe mit Pistazien-Klchen und Gemsestreifen

Spargelcremesuppe mit Kerbel-Grie-Klchen

Steinpilzcreme-Suppe

Wirsingcremesuppe mit Trffel-Klchen

Die Rezepte sind jeweils für 6 Portionen ausgelegt.


Broccolicremesuppe mit Lachs-Klchen

Broccolicremesuppe mit Lachs-Klchen

Zutaten:
Fr die Suppe:
1 groer Broccoli
1l Gemsebrhe
200ml Sahne
200g Creme fraiche
Salz und Pfeffer
2-3TL Speisestrke
200ml Sahne steif schlagen
Fr die Klchen:
150g Lachs
150ml Sahne
2 Scheiben Toastbrot ohne Rinde
Salz
Pfeffer


Zubereitung:
Der Suppe:
Den Broccoli waschen und putzen. Den Stiel in walnussgroe Stcke zerschneiden (natrlich nur den Teil, der nicht holzig ist). Die Broccoli-Stcke in der Gemsebrhe ca. 10 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Dann mit dem Prierstab prieren. Die flssige Sahne und die Creme fraiche zugeben und zum Kochen bringen. Die Strke mit etwas Wasser anrhren und die Suppe abbinden, bis sie schn smig ist. Vor dem Servieren die Schlagsahne unterziehen.
Der Klchen:
Den Lachs in Stckchen schneiden, salzen und pfeffern und mit dem Weibrot in der Kchenmaschine zerkleinern. Am Anfang etwa 100 ml Sahne zugeben, den Rest nach und nach, aber Achtung: Nicht zu lange im Mixer lassen, sonst gerinnt die Farce. Wenn die Masse fertig priert ist mit 2 Teelffeln Nocken in kochendes Salzwasser abstechen. Die Klchen auf die Teller verteilen und mit der Suppe aufgieen.

Tipp: Eine sttigende Suppe fr ein kleineres Men.

Rezeptdownload: Broccolicremesuppe mit Lachs-Klchen

Cidre-Suppe mit Meerrettich-Klchen

Cidre-Suppe mit Meerrettich-Klchen

Zutaten:
Fr die Suppe:
2 groe s-saure pfel
1 Schalotte
1 halbe kleine Knoblauchzehe
1 groe Kartoffel
etwas Butter
1l Gemsebrhe
200g Creme fraiche
200ml Sahne oder Creme lgre
200ml Sahne steif geschlagen
1/2l Cidre
Salz und Pfeffer
Fr die Klchen:
30g Butter
1/8l Wasser
Salz
80g Mehl
2 Eier
50g geriebener Meerrettich
Muskatnuss


Zubereitung:
Der Suppe:
Die pfel, die Kartoffel, die Schalotte und den Knoblauch schlen. Den Knoblauch fein hacken, die Schalotte in feine Wrfelchen schneiden. In einem groen Topf die Butter schmelzen und den Knoblauch und die Schalotten glasig werden lassen. Die pfel in der Zwischenzeit in kleine Stckchen schneiden und ebenfalls anschwitzen. Mit der Gemsebrhe ca. 10 Minuten garen. Die Kartoffel fein raspeln und mitkochen, damit die Suppe smig wird. Die Creme fraiche und die Sahne zugeben und mit dem Mixstab prieren. Unmittelbar vor dem Servieren den Cidre zugeben, die Schlagsahne einrhren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Der Klchen:
Fr die Klchen das Wasser, die Butter und eine gute Prise Salz aufkochen. Mehl auf einmal dazugeben und rhren bis sich der Teig als Klo vom Topfboden lst und ein weier Film am Topfboden zurckbleibt. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die Eier nacheinander unterrhren. Den Meerrettich schlen, fein reiben und dazugeben. Mit Salz und Muskat abschmecken. Mit 2 Teelffeln Klchen vom Teig abstechen und in siedendem Salzwasser 5 Minuten garen lassen. Klchen abtropfen lassen und in die Suppe geben.

Tipp: Eine ungewhnliche Kombination. Fruchtig-herb mit leicht suerlicher Note.

Rezeptdownload: Cidre-Suppe mit Meerrettich-Klchen

Krbiscreme-Suppe

Krbiscreme-Suppe

Zutaten:
ca. 1kg Krbis mit Kernen gewogen (vorzugsweise Muskatkrbis oder Hokaido)
ca. 500ml Wasser
2-3TL gekrnte Gemsebrhe
200g Schmand oder Creme fraiche
eine Prise Muskatnuss


Zubereitung:
Den Krbis schlen und in kleine Stckchen schneiden. In einem Topf die Krbisfleischstckchen mit dem Wasser, der Muskatnuss und 2 TL Gemsebrhe zugedeckt weich kochen. Die Masse prieren und den Becher Schmand zugeben. Gegebenenfalls mit gekrnter Gemsebrhe nachwrzen.

Tipp: Besonders eignen sich frisch gerstete Croutons, um der Suppe den besonderen Pfiff zu geben, kann man auch noch ein paar Krbiskerne mitrsten.

Rezeptdownload: Krbiscreme-Suppe

Lauch-Kartoffelcreme-Suppe mit Schinkenwrfeln

Lauch-Kartoffelcreme-Suppe mit Schinkenwrfeln

Zutaten:
1 mittelgroe Stange Lauch
ca. 300g Kartoffeln
200g gekochter Schinken
ca. 500ml Wasser
ca. 100ml flssige Sahne
2TL gekrnte Gemsebrhe
200g Schmand
etwas Butter
eine Prise Muskatnuss
eine Prise gemahlener Kmmel
etwas schwarzer Pfeffer aus der Mhle
4 Scheiben Schmelzkse (Typ: Chester oder Toast)


Zubereitung:
Die Kartoffel schlen, waschen und in Salzwasser abkochen. Die gekochten Kartoffeln zerdrcken und zur Seite stellen. Den Lauch der Lnge nach halbieren, grndlich waschen und in feine Ringe schneiden. In einem Topf die Butter zerflieen lassen. Die Lauchringe mit dem in feine Wrfel geschnittenen Kochschinken anschwitzen. Mit dem Wasser und der Sahne ablschen. Das Brhepulver und die Gewrze zugeben und kurz aufkochen lassen. Jetzt die zerdrckten Kartoffeln und den Schmand zugeben und gut verrhren. Den Schmelzkse in Stckchen zupfen und unterrhren. Jetzt noch etwa 5 Minuten ziehen lassen. Gegebenenfalls mit etwas Salz und Kmmel nachwrzen (die Suppe sollte leicht nach Kmmel schmecken - das unterstreicht die leicht suerliche Note des Schmands).

Tipp: Wenn's mal schnell gehen soll, kann man die Kartoffeln durch Kartoffelprree-Pulver fr 2-3 Portionen ersetzen.

Rezeptdownload: Lauch-Kartoffelcreme-Suppe mit Schinkenwrfeln

Orientalische Hlsenfruchtsuppe

Orientalische Hlsenfruchtsuppe

Zutaten:
100g getrocknete Kichererbsen
100g getrocknete rote Bohnen
100g getrocknete rote Linsen
1 groe Dose geschlte Tomaten
1EL Tomatenmark
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
etwas Olivenl
1/2 Chilischote
10g Ingwer
1/2TL Kurkuma
Saft von 1/2 Zitrone
1TL gemahlener Kreuzkmmel
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
1 Bund Koriander
1/2 Becher Naturjoghurt
Dazu:
Frisches Fladenbrot


Zubereitung:
Die Erbsen und die Bohnen getrennt ber Nacht in Wasser einweichen. Am nchsten Morgen mit dem Einweichwasser in einem Topf 1 Stunde bei mittlerer Hitze kochen lassen. Die Linsen mit heiem Wasser bergieen und 10 Minuten einweichen lassen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schlen und in feine Wrfel schneiden. In etwas Olivenl glasig anschwitzen. Die Chilischote von den Kernen befreien und fein hacken. Die Linsen, die Zwiebel, den Knoblauch, die Chilischote, das Tomatenmark und die Tomaten in den Topf geben. Den Ingwer schlen und fein hacken, zugeben. Den gemahlenen Kurkuma und den Zitronensaft einrhren. Mit Salz, Pfeffer und Cayenne krftig wrzen. Vor dem Servieren den gesalzenen Naturjoghurt leicht unterziehen und mit dem gehackten Koriander bestreuen.

Tipp: Feurige Suppe, wenn's mal nicht wieder Goulaschsuppe zur vorgerckten Stunde auf der Party geben soll.

Rezeptdownload: Orientalische Hlsenfruchtsuppe

Rinderkraftbrhe mit Pistazien-Klchen und Gemsestreifen

Rinderkraftbrhe mit Pistazien-Klchen und Gemsestreifen

Zutaten:
Fr die Brhe:
1kg Suppenknochen vom Rind
2l Wasser
1,5 Bund Suppengemse
Salz
Pfefferkrner
1 Lorbeerblatt
1kg grob gehacktes Rindfleisch
6 Eiwei
Fr die Einlage:
150g feines Fleischbrt
50g Pistazien
Salz und Pfeffer
1/2 Bund Suppengemse
etwas gehackte Petersilie


Zubereitung:
Der Suppe:
Zuerst mit den Knochen und einem Bund Suppengemse, dem Lorbeerblatt, Salz und ca. 20 Pfefferkrnern eine Brhe ansetzen, langsam zum Sieden bringen und ca. 2 Stunden simmern lassen. Die Brhe immer wieder mit einem Schaumlffel von evtl. entstehendem Schaum befreien. Dann durch ein feines Sieb absieben und abkhlen lassen. Den halben Bund Suppengemse fein zerkleinern, mit dem groben, mglichst kalten Rinderhack, Salz, wiederum ca. 20 Pfefferkrnern und dem Eiwei einen Teig kneten. Diesen in die kalte Brhe geben und wieder sehr langsam erhitzen, aber nicht kochen lassen! Whrend des Erhitzens gelegentlich umrhren. Nachdem die Brhe hei ist, mit dem Rhren aufhren. Das Klrfleisch schwimmt jetzt als "Kuchen" obenauf. Hei halten und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Danach durch ein Passiertuch absieben.
Der Einlage:
Die Pistazien fein hacken und mit dem Brt vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit 2 Teelffeln in einen Topf mit heiem Salwasser geben und ca. 5 Minuten garen. Nicht kochen lassen! Den Lauch, die Karotten und den Sellerie vom Gemsebund in Juliennes (feine Streifen) schneiden, in kochendem Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken.
Das Anrichten:
Die Einlage aufwrmen und auf die Tassen oder Teller verteilen. Die heie Kraftbrhe zugeben und mit etwas gehackter Petersilie garnieren.

Tipp: Die Klchen und die blanchierten Gemsestreifen kann man auch gut auf Vorrat produzieren und einfrieren. Das Klrfleisch ist brigens kein Abfall, sofern ein Hund im Haushalt ist.

Rezeptdownload: Rinderkraftbrhe mit Pistazien-Klchen und Gemsestreifen

Spargelcremesuppe mit Kerbel-Grie-Klchen

Spargelcremesuppe mit Kerbel-Grie-Klchen

Zutaten:
Fr die Suppe:
Etwa 400g Suppenspargel
1/2 Zitrone
etwas Zucker
Salz und Pfeffer
200ml Sahne
200g Creme fraiche
200g Sahne geschlagen
2EL Speisestrke
6 Kerbelzweigchen
Fr die Klchen:
1 groes Ei
60g Grie
40g Butter
Salz
etwas Muskatnuss
1 Bund Kerbel


Zubereitung:
Der Suppe:
Den Spargel schlen. Die Schalen in einem groen Topf mit der gewaschenen, halbierten Zitrone, 1l Wasser, Salz, Zucker und Pfeffer aufsetzen und ca. 10 Minuten offen kochen lassen. Die Spargelschalen herausnehmen und ca. 0,5l Spargelbrhe abnehmen (im Rest werden in einem kleinen Topf die in etwa 5mm lange Stckchen geschnittenen Spargel gekocht). Mit der Sahne und der Creme fraiche aufkochen und mit der angerhrten Speisestrke abbinden. Abschmecken und die Spargelstcke zugeben. Warm halten, aber nicht mehr kochen.
Der Klchen:
Mit der schaumig gerhrten Butter rhrt man Ei, Grie, Salz, ca. 2/3 vom gehackten Kerbel und Muskat glatt an. Den Teig etwa 1 Stunde stehen lassen und mit zwei Teelffeln Klchen in kochendes Salzwasser abstechen. Danach lsst man sie auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten zugedeckt kochen.
Das Anrichten:
Die Klchen auf die Teller verteilen, Suppe darauf geben und mit dem Rest vom gehackten Kerbel bestreuen.

Tipp: Ein Muss in der Spargelzeit!

Rezeptdownload: Spargelcremesuppe mit Kerbel-Grie-Klchen

Steinpilzcreme-Suppe

Steinpilzcreme-Suppe

Zutaten:
ca. 500g frische Steinpilze (schmeckt aber auch mit anderen Rhrlingen)
ca. 300ml Wasser
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
etwas Butter
2TL gekrnte Gemsebrhe
schwarzer Pfeffer aus der Mhle
200g Schmand oder Creme fraiche
200ml Creme lgre
eine Prise Muskatnuss
frische Petersilie


Zubereitung:
Den Knoblauch und die Schalotte schlen und fein wrfeln, in etwas Butter anschwitzen. Die Pilze putzen und eventuell waschen, ca. 400g grob zerkleinern, den Rest in feine Scheiben schneiden und beiseite stellen. Die Steinpilzstcke in den Topf geben und ebenfalls anschwitzen. Mit dem Wasser und der Creme lgre ablschen, mit dem Brhepulver, dem Pfeffer und der Muskatnuss wrzen und zudecken. Ca. 10 Minuten kcheln lassen. Die Masse prieren und den Becher Schmand zugeben. Die rohen Steinpilzscheiben auf die vorgewrmten Suppenteller verteilen und die heie Suppe darber geben. Mit der gehackten Petersilie dekorieren.

Tipp: Zu dieser Suppe einfach frisches Baguette und einen trockenen Weiwein reichen und ihr habt einen edlen vegetarischen Hauptgang.

Rezeptdownload: Steinpilzcreme-Suppe

Wirsingcremesuppe mit Trffel-Klchen

Wirsingcremesuppe mit Trffel-Klchen

Zutaten:
Fr die Suppe:
1 halber Wirsingkopf
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
etwas Butter
1l Gemsebrhe
200g Creme fraiche
Salz und Pfeffer
gemahlener Kmmel
1 Bund Kerbel
Fr die Klchen:
150g feines Fleischbrt
1 kleines Glas Trffel im Sud
Salz
Pfeffer


Zubereitung:
Der Suppe:
Die Zwiebel und den Knoblauch schlen, fein hacken und in etwas Butter anschwitzen. Den Wirsing vom Strunk befreien, in feine Streifen schneiden und ebenfalls anschwitzen. Mit der Gemsebrhe auffllen und ca. 30 Minuten garen. Mit dem Prierstab zerkleinern, die Creme fraiche zugeben und mit Salz, Pfeffer und etwas gemahlenem Kmmel abschmecken. Vom Kerbel 6 schne Zweigchen abzupfen, den Rest fein wiegen und in die Suppe geben. Unmittelbar nach der Kerbelzugabe servieren.
Der Klchen:
Den Trffel sehr fein hacken und mit dem Brt vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit 2 Teelffeln in einen Topf mit heiem Salwasser zusammen mit dem Trfelsud geben und ca. 5 Minuten garen. Nicht kochen lassen! In diesem Sud abkhlen lassen und vor dem Servieren auch wieder erhitzen.
Das Anrichten:
Die Klchen auf die Suppenteller verteilen, mit der Wirsingcremesuppe aufgieen und einen Klecks Creme fraiche in die Mitte geben. Darauf einen Kerbelzweig legen.

Tipp: Die Trffel-Klchen verleihen dieser Suppe einen edlen Touch.

Rezeptdownload: Wirsingcremesuppe mit Trffel-Klchen


Als besonderen Service biete ich ab sofort alle Rezepte als pdf-Files zum Download.
Falls Ihr noch keinen Acrobat-Reader haben solltet: Einfach die Grafik anklicken.

Adobe: Get Acrobat Reader

Rezeptdownload: Broccolicremesuppe mit Lachs-Klchen

Rezeptdownload: Cidre-Suppe mit Meerrettich-Klchen

Rezeptdownload: Krbiscreme-Suppe

Rezeptdownload: Lauch-Kartoffelcreme-Suppe mit Schinkenwrfeln

Rezeptdownload: Orientalische Hlsenfruchtsuppe

Rezeptdownload: Rinderkraftbrhe mit Pistazien-Klchen und Gemsestreifen

Rezeptdownload: Spargelcremesuppe mit Kerbel-Grie-Klchen

Rezeptdownload: Steinpilzcreme-Suppe

Rezeptdownload: Wirsingcremesuppe mit Trffel-Klchen


Viel Spaß beim Genießen!

Euer Nobby

Und hier bekommt Ihr feinste Zutaten:

Italien Online Shop - Internetto.de

Vorspeisen

Empfehlenswerte Kochbücher rund um's Thema Vospeisen

''Party-Suppen''  "Party-Suppen"

''Soup Bar. Hei, pikant, originell''  "Soup Bar. Hei, pikant, originell"


Mit einem Klick auf das jeweilige Bild kommt ihr direkt zu Amazon.de und könnt euch das jeweilige Buch gleich bestellen.